SWATCH UND IAN DAVENPORT

PRÄSENTIEREN ART SPECIAL WIDE ACRES OF TIME

Seit über 33 Jahren arbeitet Swatch eng mit führenden Künstlern zusammen, um eine
unvergleichliche Kollektion von Kunstwerken für das Handgelenk zu kreieren. Der letzte Neuzugang WIDE ACRES OF TIME ist ein Gemeinschaftsprojekt von Swatch und dem britischen Künstler Ian Davenport, der für seine farbenfrohen abstrakten Werke bekannt ist.

Beim Malen erforscht Davenport die Beschaffenheit der Farben, indem er sie fliessen lässt und ihre natürlichen Eigenschaften beeinflusst. Für den Swatch Pavillon auf der Biennale Arte 2017 schuf Davenport die grossflächige Installation «Giardini Colourfall». Das neue Swatch Art Special hingegen ist definitiv die kleinste Leinwand, auf der der Künstler je gearbeitet hat. Es ist in einer limitierten und nummerierten Auflage von 1’966 Exemplaren erhältlich.

Auf der WIDE ACRES OF TIME sind Farbbahnen zu sehen, die im Herzen der Uhr zu einem Strudel zusammenfliessen. Dieses neue Art Special wird in einer Spezialverpackung geliefert und von einem gefühlvollen Gedicht aus der Feder von Philip Davenport, dem Bruder des Künstlers, begleitet. Carlo Giordanetti, Creative Director von Swatch, erklärte: «Die Uhr WIDE ACRES OF TIME wird die Handgelenke von Sammlern und Swatch-Freunden erobern. Mit ihr fliesst einmal mehr die Kunst ins tägliche Leben der Menschen ein, verbunden mit der für alle sichtbaren Botschaft ‹Swatch liebt die Kunst›. Es ist diese Botschaft, die immer wieder zu einem einzigartigen kreativen Dialog einlädt und inspiriert.»